Rheinhessen Aktiv! im Sozialen Netzwerk

Neues auf INSTAGRAM
Neues auf Facebook

2 Monate her

Rheinhessen AKTIV

Wie sah das Leben der kleinen Leute um 1750 in Rheinhessen aus? Wie beeinflusste die große Politik Rheinhessen in der Zeit der Aufklärung?

Die beiden Kultur- und Weinbotschafterinnen Helmtrud Schäfer und Iris Peterek haben darauf Antworten in ihrem "Hochherrschaftlicher Abendspaziergang" durch Gundheim gefunden.

Stilecht gewandet führten sie durch eine Zeit, die nun schon fast 300 Jahre zurückliegt, aber unser heutiges Leben noch immer beeinflusst. Das können kleine Dinge, wie ein alter Grabstein oder das Straßenbild der Gemeinde mit den in dieser Zeit entstanden Gebäuden oder deren Überreste sein.

Jede der beiden schlüpfte in eine bestimmte Rolle. Iris Peterek die "Freifrau von Greiffenclau" als Protagonistin des die große Politik bestimmenden Adels, Helmtrud Schäfer in der Rolle der Hof-Mamsell als Verkörperung der ländlichen Bevölkerung. Im Wechselspiel der Dialoge der beiden entstand, beim Spaziergang durch Gundheim, ein Bild des täglichen Lebens zu dieser Zeit in Rheinhessen.

Bei herrlichem Herbstwetter fand der Spaziergang dann sein schönen abendlichen Abschluss bei gutem Wein des Weingut "Wonnegauer Hof" und den gereichten "Roihesse Munkelscher“. Das fanden auch die Gäste der Führung und bedankten sich bei Helmtrud Schäfer, Iris Peterek, Sandra und Hartmut Michel vom Weingut "Wonnegauer Hof" mit viel Applaus.

#KuWeiBo #Rheinhessen #Gundheim #RheinhessenAktiv
... Mehr ...Weniger ..

Auf Facebook ansehen

2 Monate her

Rheinhessen AKTIV

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen
... Mehr ...Weniger ..

Auf Facebook ansehen
Neues auf Twitter